IMG :: logo_kopf

Marnitztherapie

Die Marnitztherapie ist eine bewährte Methode zur erfolgreichen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Durch die entsprechende Grifftechnik werden die Muskelfasern der hypertonen Muskulatur und somit die Muskelspindeln gedehnt. Erfolgt die Dehnung mit sanft einsetzender Intensitšt, so wird reflektorisch der betroffene Muskel detonisiert. Muskelspannungen und daraus resultierender Muskelschmerz klingen ab.